Startseite |Kontakt | Impressum
 

Unsere Produktpartner

Solarreinigung

Photovoltaik-Anlagen verlieren durch Witterungeinflüsse, wie z. B. Regen, Schnee sowie Wind, und durch einen zu geringen Neigungswinkel den Selbstreinigungseffekt. Somit können sich Ablagerungen auf den einzelnen Modulen festsetzen und im schlimmsten Fall Ertragseinbußen mit sich bringen.
Mit Hilfe der Solarreinigung, die schonend für die Solarmodule und umwelt-freundlich ist, kann dem entgegen gewirkt werden.

Unsere Leistungen

Ursachen für eine übermäßige Verschmutzung der Solarmodule

Die Ursachen sind von den lokalen Gegebenheiten abhängig. Werden die Solarmodule mit einer zu geringen Neigung installiert, funktioniert der Selbst-reinigungseffekt nicht mehr optimal. Das hat zur Folge, dass die Solarmodule mit der Zeit stark verschmutzen.

Die häufigsten Ursachen der Verschmutzung sind:

Solche Ablagerungen können in Leistungseinbußen von 10% bis über 20% resultieren.

Wie funktioniert die Solarreinigung?

Für die Reinigung der Solarmodule verwenden wir nur reines, aufbereitetes, umweltschonendes und speziell mineralisiertes Wasser . Die Reinigung erfolgt mit einer weichen Glasbürste, mit der die einzelnen Module gründlich bearbeitet werden.
Nach dieser Behandlung werden die Module noch einmal abgespült, damit der restliche Schmutz entfernt wird. Diese Reinigungsmethode ist effizient und umweltschonend.

Ziele der Solarreinigung:

>> Anfrage-Formular für Solarreinigung (PDF-Datei)<<

(zum Vergrößern aufs Bild klicken)

 

© 2011-2012 Copyright by LICHTSTROM | Kontakt |Impressum
Photovoltaik
Solarreinigung
Elektrik
Gästebuch
Kontakt
Startseite